Mittwoch, 29 Juni 2016
Mohr-IT GmbH  
Startseite arrow Unternehmen
Aktuelles
22.06.16 DatanormGetter V4.1
Bessere Suche, Optimierungen, Fehler beseitigt, ...
 mehr...
15.06.16 eCatReader V1.3
Artikelverweise implementiert, getrennter Export für Artikel, Merkmale und Verweise, ...
 mehr...
14.06.16 DatanormStudio V3.1
Bessere Suche, Überprüfungen der Artikelnummer, Optimierungen, Fehler beseitigt, ...
 mehr...
Hauptmenü
Startseite
Produkte
└> GaebStudio
└> GaebWriter
└> GaebGetter
└> DatanormStudio
└> DatanormGetter
└> eCatReader
└> DaWan
Service
Unternehmen
Impressum
Informationen
Bestellung
Login
Online-Shop

Zeige alle Produkte
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
Wir über uns
 Überschrift  
 

 Die MOHR-IT GmbH wurde im Mai 2000 von Dipl. Informatiker (FH) Keven Mohr gegründet und in das Handelsregister des Amtsgerichts Freiburg unter der Nummer HRB381738 eingetragen. Alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer ist Keven Mohr. Sitz des Unternehmens ist Konstanz am Bodensee, ganz im Süden Deutschlands.

In der ersten Zeit des Unternehmens hat die MOHR-IT GmbH vor allem Dienstleistungen im Bereich der Software-Entwicklung erbracht. In dieser Zeit konnten im Bereich der komplexen Ansteuerung von Servomotoren zwei Patente für die Firma Siemens Dematic entwickelt und angemeldet werden.

Nach und nach hat sich das Hauptaugenmerk der Firma auf die Entwicklung eigener Produkte gerichtet. Dies sind vor allem kleine, flexible und einfach zu bedienende Schnittstellenlösungen für die Standardnormen GAEB, DATANORM und DATEV.
Es hat sich gezeigt, daß gerade Konvertierungsprogramme in die Windows-Hauptanwendungen wie Word, Excel und Access sehr gefragt sind.
Durch zahlreiche Anregungen unserer Kunden konnten die Produkte immer leistungsfähiger und praxisnaher gestaltet werden und es liegt in unserem Interesse diesen Prozess durch laufende Updates fortzuführen.

Neben der Produktentwicklung sind die wichtigsten Faktoren für den Erfolg der MOHR-IT GmbH der schnelle und kompetente Service, sowie die günstigen Preise, die durch ein automatisiertes Bestellwesen mit elektronischer Abwicklung der Aufträge erreicht werden.

Aber lassen sie sich doch einfach von unseren Produkten überzeugen, die sie kostenlos herunterladen und ausprobieren können.

Foto  Dipl.Inf.(FH) Keven Mohr

 
   
 
< zurück   weiter >